Hohe Staatsschulden und Enteignung à la Zypern: Folgen der teuren Euro-Rettung: Droht auch Deutschlands Sparern eine Zwangsabgabe? – Teure Bankenrettung – FOCUS Online – Nachrichten

Hohe Staatsschulden und Enteignung à la Zypern: Folgen der teuren Euro-Rettung: Droht auch Deutschlands Sparern eine Zwangsabgabe? – Teure Bankenrettung – FOCUS Online – Nachrichten.

Da sollten nicht nur die vermögenden Bürger hellhörig werden, sondern selbst der Kleinsparer sollte hier die Ohren spitzen. Es wird an alle Vermögen gehen und der Staat wird seinem Bürger nur so viel belassen, wie es zur Abwendung einer Revolution von Unten erforderlich ist. Noch vor 20. Jahren hätte man derartige Pläne in das Reich des Kommunismus verbannt. Doch es geht hier schon längst nicht mehr um Kommunismus oder Kapitalismus, sondern schlicht um die totale Gefügigmachung des Bürgers, die Versklavung des Bürgers auf ganz subtile und zu gleich subversive Art und Weise. Somit geht es ganz eindeutig in die Richtung des Orwellschen Überwachungsstaates, bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung eines Minimums an Wohlstand. Solange der Bürger in seiner Mehrheit nicht dagegen aufbegehrt, wird das Orwellsche System Wirklichkeit werden. Dann allerdings wird dem Bürger bereits auch die Möglichkeit genommen worden sein, aufzubegehren. Die Weltregierung, kommt! Nur George lächelt!!!

Markus

Möchtest Du diesen Beitrag teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.