» Ukraine: Stoppt die geistige und militärische Mobilmachung! | Informationsstelle Militarisierung IMI

Rede zum Antikriegstag in Stuttgart

Jürgen Wagner (01.09.2014)

Liebe Freundinnen und Freunde,

was Kriegstreiberei und Kriegslügen anbelangt, ist man ja einiges gewohnt: Aber was in diesem Jahr passiert, erweckt bei mir den Anschein als seien große Teile der Politik und Medien hierzulande – ich kann es nicht anders sagen – komplett durchgeknallt!
Ausgerechnet in dem Jahr, in dem sich der Ausbruch des ersten Weltkrieges zum 100. Mal und der des Zweiten zum 75. Mal jährt, blasen die deutschen Eliten zum endgültigen Generalangriff auf die beiden wichtigsten Lehren aus der deutschen Vergangenheit: Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!
Erst erklärt uns Bundespräsident Joachim Gauck bei der Münchner Sicherheitskonferenz Anfang Februar 2014, Deutschland müsse seine angebliche Kultur der (militärischen) Zurückhaltung ad acta legen.
Stattdessen solle künftig eine aggressivere militärisch unterfütterte Großmachtpolitik betrieben werden.
Und dann war auch das Land, das zuerst in den Genuss dieses neuen deutschen Weltmachtstrebens kommen sollte, schnell gefunden – Zitat:
„Deutschland soll sich außenpolitisch stärker engagieren. […] Ein Testfall für die jetzt selbstbewusstere deutsche Außenpolitik ist sicherlich die Ukraine“, so kommentierte die Deutsche Welle Gaucks Rede auf der Sicherheitskonferenz in München.
Und tatsächlich kämpft Deutschland in der Ukraine buchstäblich an vorderster Front: Gleichzeitig erleben wir eine geistige und militärische Mobilmachung gegen Russland, bei der einem Angst und Bange werden kann!

Liebe Freundinnen und Freunde,

ich bekenne mich schuldig: ich bin ein Russlandversteher – oder zumindest bemühe ich mich, einer zu sein.
Ich weiß auch gar nicht, was daran ein Schimpfwort sein soll, wenn versucht wird, beide Seiten eines Konfliktes zu verstehen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel via » Ukraine: Stoppt die geistige und militärische Mobilmachung! | Informationsstelle Militarisierung IMI | Druckversion.

oder via Ukraine_ Stoppt die geistige und militärische Mobilmachung! (IMI)

Der Artikel wiederspiegelt die Meinung des Wahrheitskanals. Danke Jürgen Wagner!

Markus

Möchtest Du diesen Beitrag teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.