Ukraine: Ringen um die Machtgeometrie | IMI Studie

Informationsstelle Militarisierung (IMI)

Neoliberales Assoziationsabkommen und europäisch-russische Machtkonflikte

IMI Studie Nr. 02/C 2014 – 21.07.2014 – ISSN:1611-2571

Eine wirklich ganz hervorragende Analyse von Jürgen Wagner!

Informationsstelle Militarisierung (IMI)Inhaltsverzeichnis
1. Globale Ambitionen und expansionistische Strategien
2. Imperiale Nachbarschaftspolitik und neoliberales Assoziationsabkommen
3. Geopolitische Dimension und militärisches Assoziationsabkommen
4. Neue deutsche Weltmachtpolitik und innerimperialistische Reibereien
5. „Ernüchterung, Protest und soziale Unruhen“
Anmerkungen

 oder lesen Sie Hier

Wenn auch Sie die Informationsstelle Militarisierung (IMI) unterstützen wollen

Markus

Möchtest Du diesen Beitrag teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.